FAQ - Skiurlaub

Die 5 häufigsten Fragen

Werde ich mein Geld zurückbekommen, wenn mein Urlaub bezüglich Corona storniert wird (Geld-zurück-Garantie)?
Ja, Sie können Ihren Urlaub in aller Ruhe buchen. Wenn Ihr gebuchter Urlaub aufgrund des Corona-Virus von uns storniert wird, haben Sie Anspruch auf Rückerstattung Ihres Geldes.

Wie lauten die Bedingungen für die Geld-zurück-Garantie?
Wir garantieren Ihnen bei Sunweb, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn Ihr Urlaub aufgrund von COVID-19 storniert wird, auch wenn Sie mit einem Gutschein bezahlt haben. Dies gilt auch, wenn der Reisehinweis bei der Buchung bereits negativ ist oder wenn Sie einen Last-Minute-Urlaub gebucht haben.
Skipass (Skipass)

Bei jeder Skiurlaubsbuchung in den Alpen mit Sunweb ist ein passender Skipass für alle Reiseteilnehmer im Preis inkludiert.

Während der Onlinebuchung wird Ihnen angezeigt, welcher Skipass genau inkludiert ist und auch, für wieviele und welche Tage.

 

Indem Sie das korrekte Alter der mitreisenden Personen im Buchungsprozess eingeben, wird der Preis Ihres Skiurlaubs automatisch richtig berechnet. Denn für Kinder gibt es nicht nur in den unterkünften oft Kinderermäßigungen, sondern auch beim Skipass. Achten Sie also bitte darauf, immer das korrekte Alter auszuwählen.

 

Sie können den Skipass während des Buchungsprozesses online auch je nach Reiseteilnehmer abwählen. So ist gewährleistet, dass Reiseteilnehmer, die nicht Ski fahren möchten, auch nicht für den Pass bezahlen müssen.

 

Bis zu 9 Tage vor Abreise können Sie Ihren Skipass auch nach der Buchung noch verlängern oder (falls möglich) auf ein weiteres Skigebiet erweitern lassen. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice.

Was benötige ich für eine Reise nach Österreich?
Bitte beachten Sie! Wenn Sie nicht die erforderlichen Dokumente bei sich haben, kann Ihnen die Einreise nach Österreich verweigert werden.

1. Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung UND PCR-Test (bei einer Auffrischimpfung ist kein PCR-Test erforderlich)
2. Formular für Ihr Urlaubsziel
3. Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung oder negatives Ergebnis des PCR-Tests (Rückkehr nach Deutschland)

Gehen Sie die folgende Checkliste durch, um für Ihren Urlaub in Österreich gut vorbereitet zu sein.

1. Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung UND PCR-Test für alle Reisenden ab 12 Jahren
In Österreich gilt ab dem 20. Dezember die 2G+-Regel. Das bedeutet, dass Sie nur mit einem Impf- oder Genesungsbescheinigung nach Österreich einreisen können und auch einen negativen PCR-Test nachweis vorlegen müssen. Wenn Sie eine Auffrischimpfung erhalten haben, müssen Sie keinen PCR-Test vorweisen.

Impfausweis
  • Die Impfbescheinigung ist 22 Tage nach der ersten Impfung gültig und danach 270 Tage.
  • Wenn Sie die vollständige Impfung erhalten haben, können Sie sofort einreisen, und Ihre Bescheinigung ist 270 Tage lang gültig.
  • Sie haben 1 Impfung nach der Genesung von Corona erhalten. Sie können dies mit einem positiven PCR-Test nachweisen, der mindestens 21 Tage vor der ersten Impfung durchgeführt wurde. Die Verabreichung der Impfung liegt nicht länger als 270 Tage zurück.
  • Bitte beachten Sie: Innerhalb Österreichs gibt es strenge Regeln für den Janssen-Impfung. Seit 3.1.2022 ist eine Einmalimpfung mit Janssen-Impfung nicht mehr ausreichend in Österreich, es braucht eine Auffrischung.
  • Der Nachweis muss in deutscher oder englischer Sprache erbracht werden.
  • Das gelbe Heft reicht als Nachweis aus
Oder Genesung von COVID-19
  • Bescheinigung eines Arztes, in der bestätigt wird, dass Sie sich angesteckt haben und wieder gesund sind. Diese gilt für 180 Tage nach Beendigung der Infektion.
  • Ein Antikörpertest zeigt, dass Sie neutralisierende Antikörper haben. Dieser Test ist 90 Tage lang gültig.
  • Das Testergebnis oder das ärztliche Attest muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein.
UND negatives Ergebnis eines PCR-Tests
  • Nicht älter als 72 Stunden vor der Ankunft
  • Das Testergebnis muss in Deutsch oder Englisch vorliegen
  • Bei einer Auffrischimpfung ist kein PCR-Test erforderlich)
Holiday-Ninja-Pass fur Kinder zwischen 12 und 15 Jahren (geboren nach dem 31. August 2006)
Den „Holiday-Ninja-Pass“ nutzen können alle schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen, die nach dem 31. August 2006 geboren sind. Der Holiday Ninja Pass funktioniert wie folgt:
  • Vor der Abreise müssen die Kinder im Besitz eines gültigen PCR-Tests sein (maximal 72 Stunden alt bei der Ankunft)
  • Die Voraussetzung für den Pass sind serielle Testungen. Das bedeutet, dass innerhalb von 5 Tagen mindestens 3 Tests durchgeführt werden müssen, davon zumindest 2 PCR-Tests. Diese können in das Formular eingetragen werden
  • Sofern innerhalb dieser 5 Tage ein durchgängig gültiger Testnachweis mit PCR- und/oder Antigen-Test vorhanden ist und auch mitgeführt wird, bedeutet dies eine Gleichstellung mit dem 2G-Status, auch für die Tage 6 und 7 ohne weitere Testnachweise
  • Die Gültigkeitsdauer beträgt 48 Stunden für Antigentests und 72 Stunden für PCR-Tests.
Weitere Informationen finden Sie hier.

TIPP: Nutzen Sie den CovPass-App und zeigen Sie die Testergebnisse Ihrer Impfbescheinigung, Ihres Genesungsnachweises, oder Ihres PCR-Testergebnisses während Ihres Urlaubs digital an.

2. Formular für Ihr Urlaubsziel
Für Österreich benötigen Sie kein Formular, es sei denn, Sie reisen ohne gültige Corona-Bescheinigung nach Österreich ein. In diesem Fall müssen Sie Ihre Reise beim österreichischen Gesundheitsministerium anmelden.

3. Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung oder negatives Ergebnis des PCR-Tests (Rückkehr nach Deutschland)
  • Jeder, der nach Deutschland einreist und mindestens 12 Jahre alt ist, muss verpflichtend auf eine Corona-Infektion getestet sein (PCR- oder Antigen-Test). Wer geimpft oder genesen ist, kann darauf bei entsprechendem Nachweis verzichten. Wer unter 12 Jahre alt ist, braucht keinen Test.
  • Das negative Testergebnis darf bei einem PCR-Test maximal 72 Stunden, bei einem Antigen-Test maximal 48 Stunden alt sein.
4. Maßnahmen an Ihrem Urlaubsort
Prüfen Sie, welche Maßnahmen an Ihrem Urlaubsort gelten. Diese können sich von denen unterscheiden, an die Sie in Deutschland gewöhnt sind.

5. Reisehinweise
Achten Sie immer genau auf die Reisehinweise unserer Regierung. Die nachstehenden Angaben sind die aktuellsten Informationen, die uns vorliegen, aber die Hinweise können sich schnell ändern. Für das Mitführen der richtigen Dokumente ist jederzeit der Reisende selbst verantwortlich.



Was ist, wenn in Deutschland Alarmstufe Rot ausgelöst wird?
Sobald Deutschland auf der Grundlage der Zahlen des ECDC (Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten) als "Hochrisikogebiet" eingestuft wird, ist es möglich, dass Ihr Urlaubsziel seine Maßnahmen für deutsche Bürger anpasst. Dies kann zum Beispiel bedeuten, dass die Quarantäneverpflichtungen bei der Ankunft wieder eingeführt werden. Eine Quarantänepflicht bei der Ankunft ist für uns ein Grund, Ihren Urlaub zu stornieren. Wenn Deutschland in den roten Alarmzustand versetzt wird, müssen wir abwarten, wie die (möglichen) Maßnahmen für Ihr Urlaubsland aussehen werden. Vorher können wir keine endgültige Antwort zu Ihrem Urlaub geben.

Sollten sich die Maßnahmen für Ihr Urlaubsziel ändern, so dass wir die Reise stornieren müssen, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Reise kostenlos zu stornieren oder neu zu buchen.
Bester Reiseveranstalter

Wussten Sie schon, dass Sunweb 2019 zum 5. Mal als weltbester Skireiseveranstalter ausgezeichnet wurde? Vergeben wird die Auszeichnung von den World Ski Awards, basierend auf einer Abstimmung von Kunden und Experten aus der Reiseindustrie. Wir freuen uns riesig, den Oscar der Skireisebranche zum 5. Mal gewonnen zu haben und werden versuchen uns immer weiter zu verbessern.

 

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Online-Reiseveranstalter suchen wir persönlich unsere Unterkünfte in den Wintersportdestinationen uas. Gebündelt wird die Unterkunft dann immer mit dem passenden Skipass - so wird Ihr Skiurlaub immer günstig.

Coronavirus & Meine Buchung

Mein Sunweb

Wichtiges vor der Buchung

Extra's

Während des Urlaubs

Nach der Reise

Reisedokumente

Über Sunweb

Warum Sunweb?

Weiters

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da:
E-Mail: info@sunweb.de
Telefon: 040-23519001
 

E-Mail schicken

Unser Büro ist derzeit geschlossen. Siehe unsere Öffnungszeiten für weitere Informationen.

Facebook

Für Fragen, Tipps und Inspirationen können Sie gerne unsere Facebook-Seite nutzen.

Zu Facebook

Öffnungszeiten

Telefonisch erreichen Sie uns: 
Montag - Freitag: 09.00-17.30 Uhr

Angepasste Öffnungszeiten

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Neuheiten, Produkte & Aktionen informiert zu werden.

Zur Anmeldung

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
Gerne sind wir für Sie da:
E-Mail: info@sunweb.de
Telefon: 040-23519001
 

E-Mail schicken

Unser Büro ist derzeit geschlossen. Siehe unsere Öffnungszeiten für weitere Informationen.
Facebook
Für Fragen, Tipps und Inspirationen können Sie gerne unsere Facebook-Seite nutzen.

Zu Facebook

Öffnungszeiten
Telefonisch erreichen Sie uns: 
Montag - Freitag: 09.00-17.30 Uhr

Angepasste Öffnungszeiten

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Neuheiten, Produkte & Aktionen informiert zu werden.

Zur Anmeldung